Die Idee

Im Rahmen unserer Beratungstätigkeit haben wir wiederholt festgestellt, dass Frauen großartige Unternehmerinnen mit einem enormen Potential an Ideen und Umsetzungskraft sind. Sie sind organisationsstark, pragmatisch, effektiv, innovativ, kommunikativ und multitasking-fähig. Gleichzeitig haben sie aber auch realisiert, dass Themen wie Wirtschaft und Recht, Öffentlichkeitsarbeit ebenso wie Unternehmensstrategien und Unternehmensführung im Medizinstudium vernachlässigt bzw. nicht ausreichend behandelt werden. Dabei unterscheidet sich eine Arztpraxis heutzutage nicht mehr stark von einem Wirtschaftsunternehmen. Vielmehr hängt der Erfolg einer Praxis heute auch wesentlich von intelligenten und umfassenden Unternehmensstrategien ab. Deshalb sind Medizinerinnen, die heute als niedergelassene Ärztinnen arbeiten, gefordert, sich diese Themen selbst anzueignen. Daraus ist die Idee der Medical Business Lounge entstanden.
Mit der Medical Business Lounge möchten wir, die Initiatorinnen der mbl+ Dr. Dominique Jaeger, Beate Eschke und Gianna Possehl Sie, als Medizinerin und Unternehmerin, noch fitter machen in rechtlichen und strategischen, betriebswirtschaftlichen und finanziellen Themen sowie in Fragen der Positionierung und Vermarktung Ihrer Praxis und in Ihrer Rolle als Führungskraft. Gleichzeitig ist es uns ein besonderes Anliegen, Ihnen mit den Veranstaltungen eine Netzwerkplattform zu bieten, auf der Sie Gelegenheit haben, sich im kleineren Kreis mit Kolleginnen auszutauschen, Kontakte zu knüpfen, Ideen zu diskutieren oder Synergien festzustellen. Nach diesem Netzwerkgedanken suchen wir für die Medical Business Lounge die hochkarätigen Gastreferenten aus, die mit ihren spannenden Themen die Veranstaltungen bereichern.
Aktuell
17:00 Uhr
28.09.2016
weitere Informationen